Kartenausschnitt aus Wanderpaddlerbuch Feldberger Seen

Unsere Bungalow-Basis lag am nördlichsten Ende des Dreetzsees.

8 Wanderpaddler*innen aus unserer Gruppe haben an der Fahrt teilgenommen. Doris, Uta und die Hunde über die gesamte Zeit.

Ulla, Bettina und Helmut paddelten an den ersten Tagen mit, und wurden von Antje, Cornelia und Klaus für die Folgetage abgelöst.

Am vorletzten Tag überraschte uns Peter und begleitete uns mit einem e-Boot.

In Carwitz steht direkt am See das Haus in dem Hans Fallada lebte.

Wenn Ihr Ergänzungen zu unserer Fahrt habt, bitte Kommentar schreiben.

Die erste Fahrt zum Carwitzer See