Kanuklub Charlottenburg

Wander
paddeln

Infos

Wanderpaddeln

Die Wanderpaddler im Kanuklub-Charlottenburg e.V. haben in der Vereinsgeschichte 1,3 Millionen Fahrtenkilometer in Deutschland und im europäischen Ausland zurückgelegt und dabei den Vereinsnamen weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt gemacht. 

Im Mittelpunkt unserer sportlichen Aktivitäten stehen erholsames Wanderpaddeln, Ausgleichsport und Naturerleben. Regelmäßig starten wir zu Wanderfahrten, meistens am Wochenende aber auch mehrtägig, die auf jeden Leistungsstand abgestimmt werden. 

Sport & Natur

Kajak-Kursprogramm-Breitensport: 

Der Kanuklub Charlottenburg bewirbt sich alljährlich um die Auszeichnung DKV anerkannter Kanuausbilder. Unser alljährliches Kajak-Kursprogramm beinhaltet in der Regel 3 Kurse für Anfänger sowie einen Kurs für Fortgeschrittene. 

In den Anfängerkursen werden Grundtechniken vermittelt, welche für ein sicheres Befahren der umliegenden Gewässer benötigt werden. Auf Wunsch stellen wir nach erfolgreicher Absolvierung den Europäischen Paddelpass Stufe 1 aus. 

Im Fortgeschrittenenkurs dreht sich alles um das Thema Sicherheit, es werden Techniken wie Wiedereinstieg nach Kenterung, Abschleppen und Verhalten im Notfall vermittelt. 

Die genauen Termine werden am Anfang des Jahres in der Termindatenbank des Deutschen Kanu-Verbandes sowie des Landes-Kanu-Verband Berlin veröffentlicht. https://www.kanu.de/SERVICE/Termine https://www.kanu.berlin/termine-breitensport 

Achtung: Die Organisation der Kurse erfolgt ehrenamtlich und erfordert eine langfristige Planungssicherheit. Pandemiebedingt ist diese momentan leider nicht gegeben. Daher sind vorerst für das Jahr 2022 keine Kurse geplant. 

Einfach mal Reinschnuppern 

Normalerweise treffen wir uns regelmäßig an zwei Tagen in der Woche zu einer größeren Feierabendrunde. Pandemiebedingt ist das momentan leider nicht möglich. 

Ihr könnt aber einfach unseren Wanderwart Ralf anrufen oder anschreiben und einen Termin vereinbaren. 

Traditionsfahrten 

Traditionell richtet der Kanuklub-Charlottenburg alljährlich zwei Gemeinschaftsfahrten des Landes-Kanu-Verbandes Berlin aus: 

Die Fuchsjagd 

Diese findet aus Naturschutzgründen bereits Anfang März statt. Im Prinzip ist es eine Abwandlung des Kinderspiels Verstecken und Suchen. Das ehemalige Überschwemmungsgebiet der Havel zwischen Stößensee und Südhafen bietet dafür mit seinen vielen Nebenarmen das ideale Spielfeld. 

Die Nikolausfahrt

Als eine der letzten Gemeinschaftsfahrten des Landes-Kanu-Verbandes laden wir alljährlich zu einer meist eisigen Fahrt auf der Havel ein. Damit dabei niemanden die Ohren abfrieren, tragen alle Teilnehmer traditionell eine Nikolausmütze. Danach treffen sich alle Teilnehmer zum gemeinschaftlichen Aufwärmen mit Getränken und einem kleinen Imbiss bei uns im Bootshaus. 

Bei Fragen oder Interesse am Mitmachen geben wir gerne Auskunft über alles rund ums Wanderpaddeln:

Wendet euch bitte an unseren Wanderwart:

Ralf Hübl, wanderpaddeln@kanuklub-charlottenburg.de, +49 177 8749352

// Telefon

+49 30 361 63 79

// Addresse

Kanuklub
Charlottenburg e.V.
Bocksfeldstraße 11
13595 Berlin

Kanu Rennsport
Kanupolo
Drachenboot
Wanderpaddeln
Kinder & Jugend
Breitensport

WASSERSPORT
FREIZEIT
FITNESS

// Seit 1924
// Scharfe Lanke
// Unterhavel
// Charlottenburg
// Berlin

Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2004
Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1992
Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1968

6 Weltmeister
10 Vizeweltmeister
3 dritte Plätze

4 Vizeeuropameister
3 dritte Plätze

56 Deutscher Meister
31 Vizemeister
40 dritte Plätze